Gesundheit & Fitness3








Die Fitnessbranche boomt

Laut Marktzahlen des „European Health & Fitness Market Report“ zählt die europäische Fitnessbranche 59,7 Millionen Mitglieder. Mit 26,5 Milliarden Euro Umsatz ist Europa vor den USA weltweit der größte Fitnessmarkt der Welt. Mit der immer weiter steigenden Nachfrage steigt auch das Angebot rasant an. Fitnessstudios erweitern ständig ihr Angebot und versuchen ihr Konzept so einzigartig wie möglich zu gestalten um gegen ihre Mitbewerber und Konkurrenten bestehen zu können. Die interessanteste Zielgruppe für Firmen in dieser Branche ist die Generation der sogenannten "Babyboomer", also die Altersklasse Über-50. Diese Zielgruppe weiß, wie sportlich ihr Körper wieder sein könnte. Durch Familie, Alltag und Beruf wurde Sport und Ernährung vernachlässigt. Die Branche und Marketingabteilungen wissen, dass diese Generation das nötige Verständnis, genug Zeit und Geld hat, um sich mit ihrem eigenen Körper und Gesundheit auseinanderzusetzen.

Logos für Fitnessstudios und Nahrungsergänzungsmittel

Mit diesen Informationen kann eine klare Zielgruppe definiert und Designs auf sie angepasst werden. Doch durch den steigenden Wettbewerb muss sich jeder Fitnessclub und jede Sporteinrichtung von der Konkurrenz absetzen und abheben. Ein Fitnesslogo ist der erste Schritt für ein Unternehmen sich professionell zu präsentieren und Kunden auf Gesundheits- und Fitnessdienstleistungen aufmerksam zu machen und die potenziellen Kunden ermuntern, dass sie ihre Figur trainieren und verbessern möchten.

Das sind die Merkmale von Sport- & Fitness-Designs.

Um die Botschaft bzw. die Message eines Unternehmens an die Zielgruppe zu vermitteln muss das Design Gesundheit, Kraft und Fitness darstellen. Häufige Motive dafür sind der menschliche Körper, Bodybuilder und schlanke Silhouetten. Eine gute Wahl, wenn es um die Farbgebung von Designs im Bereich Gesundheit & Fitness geht, sind energetische und helle Farbpaletten zu empfehlen. Um Dienstleistungen zu repräsentieren und Abo-Modelle anzubieten, benötigt fast jedes Fitnessunternehmen eine einzigartige visuelle Identität.